Herbst Flash

Hallo liebe Leser,

eigentlich wollte ich nur eine einzige Herbstkarte machen, weil ich mein „Layered Leaf“ von Tim Holtz mal benutzen wollte. Die Stanze liegt schon seit glaube ich zwei Jahren ungenutzt rum, wobei ich das Ahornblatt eigentlich ziemlich cool finde. Mit Distress Inks habe ich dann erst mal einen herbstlichen Hintergrund erstellt:

Farblich passende Distress Stempelkissen auf einen glatten Untergrund pressen. Mit einer Sprühflasche Wasser auf die Farbe sprühen. Watercolor Cardstock quasi in der Farbe wälzen… fertig 😉

Weil ich dann aber viel zu viel Farbe auf meiner Arbeitsfläche hatte, hab ich noch einen zweiten Hintergrund gemacht… bloß nix verkommen lassen. Also waren wir schon mal bei zwei Karten. Nach dem Ausstanzen des Blattes gefiel mir aber der übrig gebliebene „Negativteil“ des Hintergrundes so gut, dass ich damit auch Karten machen wollte. So kam eins zum anderen und letztendlich hatte ich 6 Karten… der Tag war vorbei und ich war fix und fertig 😉

herbstgruss19

herbstgruss15

herbstgruss12

herbstgruss9

herbstgruss6

herbstgruss3

Viele Grüße

Abzappel

Advertisements