Ein Geschenk für Gartenliebhaber

Hallo liebe Leser!

Wir haben leider keinen eigenen Garten (kein Wunder bei ner Dachwohnung ;-)), aber wir haben den Blick auf einen der schönsten Gärten, die ich je gesehen habe. Jedesmal wenn ich den von oben bewundere denke ich, sowas möchte ich auch mal haben. Zudem gehört dieser Garten zwei wahnsinnig liebenswerten Menschen, die einfach die personifizierte Hilfsbereitschaft sind… deshalb wollte ich ihnen schon lange mal was schönes basteln. Da kam mir eine Einladung zu einer großen Feier der beiden gerade recht. Ich habe das Thema Garten aufgegriffen und eine Configuration Box mit einem Pflanztisch gebastelt, in dessen Schubladen natürlich mal wieder das Geld verstaut werden konnte.

Die Box selber war eine fürchterliche Weihnachtsbox aus einem Billigladen. Aber ich fand die Form sehr schön. Beklebt habe ich die Box mit La Blanche Hintergrund-Papieren.

Wie vielleicht die „Holzschuhe“ und die Windmühlenkachel vermuten lassen, handelt es sich um ein holländisches Pärchen.

Den Pflanztisch habe ich aus Graupappe zusammen geleimt, die Grundlage waren drei Streichholzschachteln für die Schubladen. Der Blumentopf, die Holzschuhe und die Installationen sind aus Fimo

Kann man leider nicht so gut sehen, mit Glossy Accent habe ich eine „Pfütze“ um die Gießkanne und ein paar Tropfen unter den Wasserhahn gezaubert.

So, nun wünsche ich euch noch ein schönes Restwochenende,

viele Grüße

Abzappel

 

Advertisements