Meine erste Challenge – bei Smeared Ink

Hallo liebe Leser!

Vor einiger Zeit habe ich Smeared Ink entdeckt. Dort kann man u.a. digitale Stempel… ich würde sagen der etwas anderen Art… kaufen. Natürlich auch unmontierte Gummistempel, aber aus Amiland ist mir die digitale Variante doch lieber.  Zusätzlich gibt es dort eine Menge Gruppen und Foren, wo es vor Ideen nur so sprudelt. Ich habe lange überlegt, ob ich mich mal in dem Forum anmelden soll… denn die gruselige horrormäßige Art gefällt mir sehr gut (natürlich nicht alles, da manches doch recht derb ist). Einige meiner Sachen passen dort trotzdem sehr gut rein. Die Challenge Gruppe die ich mir ausgesucht habe hat noch den Vorteil, dass man einen gratis Digital-Stempel bekommt… die nehme ich doch immer gerne ;-).

So, also dies ist mein Interpretation von Mary:

Ich hatte bei dem Motiv sofort die Idee, dass ich endlich meine Tim Holtz Stanze „On the Edge – “ verwenden kann… außerdem wollte ich schon immer mal eine Easel-Karte machen (so aufstelldingsmäßig ;-). Also habe ich „Mary“ mit Spectrum Noir Marker coloriert und den Rest aus verschiedenen Papieren zusammen gebastelt… ich fand die Farbkombination grün-bordeaux irgendwie passend.

Wer möchte kann sich die Challenge hier mal ansehen.

Ich wünsche euch ein schönes Restwochenende.

Viele Grüße

Abzappel

Advertisements